Enneagramm

Es ist eine Persönlichkeitstypologie, deren Wurzeln bis in die antike Philosophie und frühchristliche Theologie zurückreichen. In Deutschland wurde es durch Pastor Andreas Ebert bekannt. Dem griechischen Wort ennea gemäß umfasst die Typologie 9 Charaktermuster. Jeder Mensch kann primär einem Muster zugeordnet werden, wobei auch Aspekte anderer Muster eine Bedeutung haben können. Für jedes Muster erfolgt eine Beschreibung der Grundüberzeugungen, Stärken, Schwächen, bevorzugte Lebensstrategien und Abwehrmechanismen sowie Möglichkeiten der persönlichen Entwicklung und Reife.

Mehr: enneagramm.eu