NLP

NLP ist ein Kommunikationsmodell, welches u.a. auf Erkenntnissen der modernen Systemtheorie, Linguistik und Psychologie basiert. Mit NLP können die subjektiven Verhaltens- und Denkweisen jedes Menschen verstanden und zieldienlich weiterentwickelt werden. NLP schafft mehr Wahlmöglichkeiten und mehr Flexibilität. Die Bezeichnung “Neuro” steht dabei für das Nervensystem, welches die Erfahrungen verarbeitet, die mit den Sinnen wahrgenommen wird. Die Bezeichnung “linguistisch” weist auf die Bedeutung der Sprache als individueller Ausdruck der subjektiven Wahrnehmung hin. Und “Programmieren” zielt darauf, sinnvolle Denk- und Verhaltensmuster (Programme) zu erkennen und hinderliche Prozesse und Muster zu verändern. Die Anwendung von NLP besteht insbesondere darin: a) die eigene Kommunikation zu verbessern (z.B. durch Schärfung der Wahrnehmung); b) zur Selbstreflexion (z.B. Flexibilität in Sprache und Verhalten) und c) zum Coaching.

Mehr Informationen erhalten Sie hier: www.dvnlp.de/was-ist-nlp/methode/